Logo des IT-Service
IT-Service


Mehr erfahren

Über uns

Der Landkreis Lüneburg versteht sich als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in der Region. Wir sind überzeugt, dass geschicktes Planen und Handeln der öffentlichen Hand die Lebensqualität jedes Einzelnen positiv beeinflusst.

Während IT-Abteilungen der freien Wirtschaft profitorientiert arbeiten, steht bei der öffentlichen IT nicht der finanzielle Gewinn im Fokus, sondern das Wohl der Allgemeinheit — das ist unser Antrieb.

Deshalb betreiben wir ein komplettes IT-System für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung, in den Außenstellen, den kreiseigenen Schulen und für die Kreisfeuerwehr. Und zwar von »Layer 1 bis Layer 7«, von der Physik bis zur Betreuung der Anwendungen und Servicedesk. Dabei haben wir alles virtualisiert, was sich virtualisieren lässt: Server, Storage, LAN und Desktops.

Wir sind neun Frauen und zwölf Männer, unser Durchschnittsalter liegt bei Anfang 40. Aufgeteilt in vier fachlichen Teams drehen wir an den Schrauben, die öffentliche IT gerade drehen muss: Digitale Agenda, De-Mail, E-Government-Gesetz und Breitband-Ausbau.


Weiter

Was uns auszeichnet


100% ThinClient

An allen Arbeitsplätzen stehen energiesparende ThinClients. Keine Laufschuhe für die Admins, kein Lüfterlärm beim User.

Konsolenfreunde

Wir mögen zentrale Infrastrukturen, Kommandozeilen und Open Source. Damit sind wir schnell und effektiv unterwegs.

Fortbildung

Wir kultivieren unsere Neugier mit Qualifizierung und Zertifizierung. Und mit internen Fortbildungen, bei denen wir voneinander lernen.

Geben und Nehmen

Unsere Kunden mögen uns. Weil wir sie mögen. Mit Wertschätzung tragen wir zum Betriebsklima in der gesamten Verwaltung bei.


Woran wir gerade arbeiten

Aktuelle Projekte


Win10 Desktop

Migration auf Windows 10 und Server 2016

IServ Oberfläche

Aufbau einer einheitlichen IT für Schulen

Open Data

Aufbau eines Open Data Portals

Serverraum

Energieeffiziente Infrastruktur

Bei uns arbeiten
Geoportal anzeigen | © für die Geobasisdaten: LGLN